LAN vorerst abgesagt

Lange Zeit war es ruhig um uns und einige haben zwischenzeitlich schon gefragt, wie unsere Planung für dieses Jahr aussieht. Bis jetzt wussten wir es selbst nicht, wie sieht die Situation im November aus, ist es möglich die LAN unter Corona Bedingungen noch durchzuführen. Doch nun hat uns ein Umstand die Entscheidung erst mal abgenommen, den wir in den letzten Wochen mit großer Mühe noch versucht haben abzuwenden. Wir wollen da auch mit offenen Karten spielen.

Leider kann uns Inexio dieses Jahr nicht mit Internet versorgen. Inexio wurde von der Deutschen Glasfaser übernommen und diese stellen aktuell jegliches Sponsoring ein. Auch nach mehreren Gesprächen haben wir keine Lösung gefunden temporär die Halle mit Internet zu versorgen. (LTE, 5G usw. liegt nicht ausreichend an)

Die Jahrhunderthalle selbst ist nur mit 6 MBit/s von der Telekom versorgt, also faktisch nicht nutzbar.

Aus diesem Grund, ohne die LAN nochmals zu verschieben, ohne zu wissen wie die Situation nächstes Jahr aussieht, haben wir uns entschieden die House of LAN 8 vorerst offiziell abzusagen.

Wir finden, das ist Euch gegenüber die fairste Variante. Wir werden auch ab Morgen beginnen, euch eueren Eintritt zurückzuerstatten. 

Für alle Banküberweisungen stellt dies kein Problem dar, hier können wir kostenfrei überweisen.

Für jede Paypal Zahlung wurde uns 1.10 Euro Gebühr berechnet, die wir leider nicht erstattet bekommen auf Grund der langen Zeit. Wir werden euch hier jedoch die kompletten 30 Euro erstatten. Es wäre hier jedoch schön, wenn ihr uns in der Form unterstützt, die 1,10 Euro FREIWILLIG in unseren Moneypool einzuzahlen. So kommen wir wenigstens +-0 aus der Veranstaltung raus.

https://www.paypal.com/pools/c/8B9ocuUO5F

Die aktuelle Situation ist für uns alle nicht befriedigend und wir hoffen, dass dies nur ein temporärer Zustand ist. Wir sind weiterhin auf der Suche nach Locations, die bezahlbar sind und uns den technischen Background (Strom, Inet) bieten, um diese Veranstaltungen weiterhin durchzuführen.

Wir hatten bei der Lösungsfindung auch die Idee, einfach mal eine kleine Überbrückungs LAN durchzuführen. Dann jedoch in kleinem Rahmen (30-40) Teilnehmer und komplett ohne Internet und große Planung. Wer daran Interesse hat, damit wir mal sehen, wie es bei euch ankommt, kann hier unter der News einen Kommentar da lassen.

The Show MUST go on, das ist unser Ziel.

Euer House of LAN Team

Kommentare

Klingt gut wäre auch dabei
Ne LAN wie früher. Klingt Gut. Wäre dabei.
Ich bringe sogar Internet mit. Bis zu 400 MBit können es werden.
Ich hätte auch Interesse an einer kleinen Retro-Überbrückungs-LAN. :)
Year, eine Retro-Lan, bin dabei. Wir sind zu zweit.
Eine "echte" LAN? So völlig Retro? Klar...bin dabei.
retro lan waere sicherlich ein interessantes projekt. die meisten games die uns bocken sind doch eh tausend jahre alt. starcraft 1 wc3, q3, ut2004, cod 1,2,4, BF2 flatout2. tf und und und. ich weis ja nicht wies die algemeinheit sieht, aber einer LAN Lanparty klingt eigentlich ziemlich gut. btw. von mir aus koennt ihr meine 30€ noch bunkern. die krigt ihr zum naechsten event eh wieder geschickt xD
Hallo, für eine "echte" LAN wäre ich auch zu haben. Gruß Jens
Kommentar hinzufügen